Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Hege-Fischen Futter und Angelzubehör für Angler

Next Generation Dominator Feeder 2.70m bis 3.60m

ab 116,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 2-5 Tage
Art.Nr.: 3300088_
HAN: 3300070
Hersteller: Tubertini
Mehr Artikel von: Tubertini
Finanzierung ab 19,34 EUR im Monat mit

Tubertini

  • Produktbeschreibung

    Die Next Generation Dominator Feeder feiert endlich Premiere. Der Name verrät eigentlich schon alles,
    eine äußerst feine, leichte, schnelle und kräftige Rute, die diese Argumente gegen kampfstarke
    Fische wie z. B. Karpfen an Carpodromen voll ausspielt. Ihr extrem schlanker und ausbalancierter
    Blank und ihre Parabolic im Drill verleihen der Next Generation Dominator Feeder ein enormes
    Feingefühl und Kraft zugleich.

    10

    In der langen Entwicklungsphase zeigte sich dieses Kraftpaket als reine Drillmaschine mit einer
    unverwechselbaren Leichtigkeit, die ihresgleichen sucht. Trotz des sehr geringen Gewichts der
    Rute sind auch größere Wurfweiten ohne große Kraftanstrengung realisierbar.22

    Das neue Sahnestück unter den High-End-Feederruten ist mit einem hochwertigen Rollenhalter
    bestückt, der den Vollkork-Griff sehr gut in der Hand liegen lässt. Leichte und hochwertige Ringe
    sind ebenso verwendet worden wie der neue Safety Handle, welcher ein Verrutschen der Rute
    auf der hinteren Ablage zur Geschichte werden lässt. Eine superleichte, filigrane Rute mit Power
    ohne Ende, wobei der gewisse Fun-Faktor ganz groß geschrieben wird.

    23

    Vier verschiedene Längen stehen zur Auswahl, wobei die 2,70m und die 3,00m Version
    2-teilig und die 3,30m und 3,60m Version jeweils 3-teilig ist. Alle 4 Versionen besitzen ein
    Wurfgewicht von 20 – 60g und sind mit je 3 Carbonspitzen
    ausgestattet (3/4oz, 1oz und 1,5oz).

    bild-n

    Die Angelei mit dieser extrem schnellen, filigranen und hochwertigen Rute ist ein wahrer Genuss.

    Wir empfehlen zu dieser Rute das Next Generation - Spitzensortiment:

    Was nutzt die beste Feederrute ohne mindestens genauso gute Feederspitzen? Genau aus diesem Grund stehen gleich mehrere ausgeklügelte Ausführungen von Rutenspitzen zur Verfügung, natürlich allesamt auf jede der neuen Feederruten aus der Next Generation-Serie passend.

    Carbon/Lake – 1,50, 2,00 und 3,00 oz
    Die Allroundspitzen für See, Kanal und langsam strömenden Fluss. Hochwertiges Carbon sorgt nicht nur für perfektes Wurfverhalten und sensible Bissanzeige, sondern auch für die nötige „Federhärte“ zum schnellen Beispannen der Schnur nach dem Auswurf.

    Fast Glass/Lake – 0,50 oz
    Die richtige Spitze, wenn es auf die Mikroben unter den Weißfischen gehen soll. Dank der Verbindung von Glas- und Carbonfaser wird die Spitze nicht zu wabbelig für saubere Würfe, gibt aber jeden noch so kleinen Zupfer am Köder unter Wasser direkt an den Angler weiter. Ideal also für das Feederangeln auf vorsichtige Rotaugen oder wählerische Brassen, welche bei zu starkem Widerstand durch die Spitze den Köder womöglich wieder ausspucken könnten.

    Hollow Carbon/Lake – 0,75, 1,00 und 1,50 oz
    Wellenschlag oder Unterströmung machen den Einsatz von Glasspitzen unmöglich? Und herkömmliche Carbonspitzen würden die feinen Anbisse der vorsichtigen Schuppenträger nicht zuverlässig anzeigen? Dann sind Sie bei den hohlen Carbonspitzen genau richtig. Denn diese Spitzen zeigen auch bei heftigem Wellengang oder Seitenwind feinste Bisse zuverlässig an, ohne sich selbst aufzuschaukeln.

    Spliced Carbon/Lake – 0,75, 1,00, 1,50 oz
    Die Spitze für das sensible Friedfischangeln im See. Ab und an scheinen Brassen und Rotaugen auch jeden noch so geringen Widerstand am anderen Ende zu spüren und lassen den Köder oft wieder los. Abhilfe schaffen hier die neuen Spliced Carbonspitzen, welche dank Ihrer weichen Aktion selbst feinste Zupfer deutlich anzeigen.

    Carbon/River – 2,00, 3,00, 4,00 und 5,00 oz
    Will man im Fluss angeln, muss man zwangsläufig auf besonders harte Spitzen zurückgreifen, um trotz Strömungsdruck noch einen Biss wahrnehmen zu können. Hier fühlen sich die speziellen Flussspitzen zur Rutenserie wie Zuhause und signalisieren auch in herber Strömung zuverlässig einen Anbiss.


    Bild unt Textquelle:
    http://www.matthias-weigang.de/Wordpress/?p=3718

     

  • Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

    Zubehör-Angebote

    Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu: